+49 (0) 345 / 21 78 90 info@schenk-imc.com

Die Proton Therapy Operating Company (PTOC) zeichnet verantwortlich für die Durchführung der Projektinvestition -Errichtung des Protonentherapiecentrums nebst Gästehaus in Leipzig-Markranstädt-.

Diese Projektinvestition wird nach internationalen Standard und den Normen der Branche durchgeführt. Schenk Consulting Investitionsmanagement führt im Auftrag der PTOC das komplexe Investitionsmanagement durch. Dieser Prozess umfasst, die Projektentwicklung, die schlüsselfertige bauliche Erstellung des Protonen Therapie Centrums nebst Gästehaus und die Implementierung einer leistungsstarken Betreibergesellschaft.

In Kooperation mit dem Cancer Center Germany werden wir ein komplexes interdisziplinäres und multimodales medizinisch-therapeutisches Konzept der modernen Onkologie implementieren.

Für eine große Anzahl der an Krebs erkrankten Menschen, ist die Protonentherapie eine optimale Therapieoption. Die Protonentechnologie hat ihre Zuverlässigkeit in den letzten 30 Jahren klinischer Anwendungen nachgewiesen.

Dem ethischen Anspruch an das Gesamtprojekt entsprechend wurde das Protonentherapiecenter in Leipzig-Markranstädt von Anfang an als Europäisches Konsultationszentrum für Protonentherapie geschaffen. Das Protonentherapiecentrum soll ein offenes Haus sein, für Initiativen die ein Protonentherapiecentrum errichten wollen. Gern werden wir unsere Erfahrungen weiter geben.